Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kontrolle
Bootsführer mit 0,88 Promille auf dem Scharmützelsee ertappt

Das Bild von einer fröhlichen Bootspartie zeigt nur die halbe Wahrheit: Mit mehr als 0,5 Promille Alkohol ist der Bootsführer seinen Führschein los, so wie es jetzt einem Skipper auf dem Scharmützelsee erging. (Symbolbild)
Das Bild von einer fröhlichen Bootspartie zeigt nur die halbe Wahrheit: Mit mehr als 0,5 Promille Alkohol ist der Bootsführer seinen Führschein los, so wie es jetzt einem Skipper auf dem Scharmützelsee erging. (Symbolbild) © Foto: Patrik Rachner
MOZ / 29.06.2020, 13:34 Uhr
Bad Saarow (MOZ) Am späten Abend des Sonntagabend kontrollierten Wasserschützer auf dem Scharmützelsee ein Sportboot. Dabei bemerkten sie, dass von dem Schiffsführer Alkoholgeruch ausging. Ein Test bestätigte diesen Verdacht dann auch. Zeigte das Display des Gerätes doch 0,88 Promille an. Damit war der Ausflug beendet. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der 51-jährige Sachse wird Post von der zentralen Bußgeldstelle Gransee erhalten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG