Krankheitsbedingt musste das Veltener Jugendfreizeitzentrum „Oase“ eine Woche geschlossen bleiben. Seit Dienstag läuft aber der Betrieb wieder normal, und in der nächsten Woche findet ein Ferienangebot statt. So wird von Dienstag bis Sonnabend, 20. bis 24. Oktober, aus den Räumen in der Breiten Straße 53a ein Musik-Medien-Tanz-Camp. In dieser Zeit findet ausschließlich dieses Angebot für angemeldete Kinder und Jugendliche statt und kein normaler Clubbetrieb.

Workshops mit Fachleuten

Das Camp dauert täglich von 10 bis mindestens 18 Uhr und richtet sich an Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, informiert Projektleiterin Yvonne Scherdin. Spaß an der Musik und Kreativität sollten diese mitbringen, Vorkenntnisse sind aber nicht nötig. Fünf musikalische Workshops werden von Fachleuten angeboten: Tanz, Percussion/Gesang, Gitarre, Ableton (ein Musikmischprogramm)/Klavier sowie Medien. Alle beschäftigen sich mit einem musikalischen Thema, das dann am Sonnabend ab 18 Uhr im Kommunikationszentrum gemeinsam präsentiert werden soll.

Anmeldung bis Freitag, 16. Oktober

Die Teilnahme kostet 30 Euro pro Person. Darin ist auch die Verpflegung enthalten. Eine verbindliche Anmeldung bis kommenden Freitag, 16 Uhr, ist notwendig, und es kann auch nicht innerhalb der Workshops gewechselt werden, so Yvonne Scherdin. Informationen sowie das Anmeldeformular gibt es in der Oase. 30 Plätze sind insgesamt zu vergeben – und der Ansturm darauf hat schon begonnen.