Die Oder-Katastrophe hat in der Uckermark gravierende Auswirkungen für die Nutzung der Gewässer. Wegen der Allgemeinverfügung, die der Landkreises Uckermark am 17.08.22 erließ, darf seitdem in der Oder nicht mehr geangelt werden. Sie legt den Gemein- und Anliegergebrauch der Wasserrechte und der...