Lokalredaktion Beeskow

Beeskow

Afrikanische Schweinepest „Müssen mehr Schweine schießen, um Seuche einzudämmen“ - LOS-Amtstierärztin erläutert die Lage

Vor drei Wochen wurde die Afrikanische Schweinepest erstmals in Deutschland nachgewiesen. Seit drei Jahren kämpft Amtstierärztin Petra Senger gegen die Tierseuche an. Im MOZ-Gespräch erklärt sie die aktuelle Situation.

Traueranzeigen Beeskow
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS ODER-SPREE
Das ePaper der MÄRKISCHEN ONLINEZEITUNG

im Web oder als App für Android und iOS.

das ePaper der MOZ im Web oder als App
Beilagen & Prospekte
Brandenburg
Berlin