Lokales

Angermünde

Hartgesteinsymposium Köpfe aus Granit einstehen in Angermünde

Beim internationalen Hartgesteinsymposium „Glaziale Brandenburg“ in Angermünde arbeiten sieben Künstler vier Wochen lang in der Öffentlichkeit an ihren Skulpturen. Einer von ihnen ist Jörg Steinert aus Schönermark.

WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS ODER-SPREE
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS MÄRKISCH-ODERLAND
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS BARNIM
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS HAVELLAND
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS OBERHAVEL
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS UCKERMARK
WEITERE NACHRICHTEN AUS POTSDAM-MITTELMARK
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS OSTPRIGNITZ-RUPPIN