Lokalredaktion Neuruppin

Ostprignitz-Ruppin

Atommüll Endlagersuche in Netzeband, Flecken Zechlin und Wulkow

Im Ruppiner Land gibt es drei Steinsalzvorkommen. Im Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung sind diese auch als mögliche Standorte für Endlager für Atommüll benannt.

TRAUERANZEIGEN Neuruppin
WEITERE NACHRICHTEN AUS DEM LANDKREIS OSTPRIGNITZ-RUPPIN
Das ePaper der MÄRKISCHEN ONLINEZEITUNG

im Web oder als App für Android und iOS.

das ePaper der MOZ im Web oder als App
Beilagen & Prospekte
Brandenburg
Berlin