Die beschauliche Idylle der Uckermark hat Schattenseiten. Eine liegt im Lehmkuhlenweg in Angermünde, die Siedlung der Abgehängten, der Hartzer, der Alkis und Knackis - der „Rust Belt“ der Stadt. Hier kämpft ein Junge verzweifelt gegen dieses Stigma. Einziger Ausweg: Abi. Doch er muss bittere ...