Die nicht rechtzeitige Zustellung der Unterlagen an die Kommunalpolitiker war schuld: Nach lediglich 15 Minuten musste am Montagabend die jüngste Gemeindevertretersitzung in Prötzel offiziell beendet werden – rechtmäßige Beschlüsse hätten auf dieser Grundlage nicht gefasst werden können. Bei Anwesenheit zahlreicher Einwohnerinnen und Einwohner einfach so wieder auseinandergehen, das wollte aber niemand. Einstimmig entschied die Runde des...