Friedhelm Hönicke legt Wert auf Details. Seit Wochen bastelt der 71-Jährige gelernte Landmaschinenschlosser an einem Modell des Schlachtschiffs „Bismarck“ im Maßstab 1:350. Es handelt sich um ein Fertigmodell eines namhaften Herstellers, das bereits mit einem Elektromotor und Akkus versehen i...