Im Belag der Straße „Am Schwimmbad“ in Bad Freienwalde spiegelt sich die DDR wider. Die 150 Meter lange Wohnstraße, in der sich auch der Haupteingang zum Freibad befindet, ist mit inzwischen brüchigen Betonplatten ausgebaut. Sie verfügt über einen einseitigen, ebenso zerklüfteten Gehweg mi...