Seit dem Abend des 15.07.2022 wird die 79-jährige Irmtraud Tamm vermisst. Die Frau verschwand von ihrem Aufenthaltsort in einer Kleingartenanlage in Falkenberg und ist seitdem nicht wiederaufgetaucht.
Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Vermisste zu Fuß aufgebrochen. Trotz gesundheitlicher Beeinträchtigungen macht sie einen orientierten Eindruck.
Die Polizei veröffentlicht nun ein Bild der Vermissten und bittet die Bevölkerung, sich dieses Foto einmal genauer zu betrachten. Wer hat Frau Tamm seit dem Abend des 15.07.2022 gesehen und kann die entsprechende Örtlichkeit benennen? Wer weiß um ihren Aufenthaltsort oder kann sonstige Angaben machen, die zur Auffindung der Gesuchten führen könnten?
Wer hat Irmtraud Tamm gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.
Wer hat Irmtraud Tamm gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.
© Foto: Polizeidirektion Ost
Ihre sachkundigen Hinweise richten Sie bitte unter der Rufnummer 03341 3300 an die Polizeiinspektion Märkisch-Oderland. Selbstverständlich werden Ihre Angaben auch über die Internetwache www.polizei.brandenburg.de oder von jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.
Mehr Nachrichten zur Polizei finden Sie auf unserer Themenseite.