Im Landkreis Oder-Spree ist laut Angaben des Robert Koch-Instituts vom 14. Juni die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gesunken und liegt jetzt bei 5,0. Der Wert für Brandenburg bei 6,6. Im Laufe des gestrigen Tages wurde keine neue Corona-Infektion registriert, während der vergangenen sieben Tage waren es kreisweit neun neue Fälle.
Kumuliert wurden in Oder-Spree seit Beginn des Pandemiegeschehens 8199 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl...