Der Landkreis Oder-Spree meldet heute drei neue nachgewiesene Corona-Infektionen. Seit Beginn der Pandemie haben sich damit 8202 Bürger nachweislich mit dem virus infiziert. Trotz der neuen Fälle ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken. Sie liegt jetzt bei 4,5. Aktuell gibt es im Kreis 22 aktive Corona-Fälle. Die Zahl der im Zusammenhang mit einer Infektionen verstorbenen Menschen liegt unverändert bei 312.
Da die Inzidenz im Kreis nun sc...