Am Montag kehrt Martine Lombard zurück nach Straßburg. Fünf Monate lebte und arbeitete sie in Beeskow als Burgschreiberin. Wegen Corona konnte sie nicht - wie normalerweise üblich – auf einer öffentlichen Veranstaltung in ihr Amt eingeführt werden. Nach ihrer Ankunft wurde die Deutsch-Franz...