Eine Woche vor dem offiziellen Erntestart informiert Gerd Piefel, Leiter des Landwirtschaftsamtes in Oder-Spree (LOS) zu dem, was auf den Flächen wächst. Und er hat eine gute Nachricht: „Die Afrikanische Schweinepest zeigt bislang keine Auswirkungen auf die zu erwartenden Erträge.“ Ob sich das später ändert, bleibe abzuwarten. Und wenn, werde es vermutlich nur die Betriebe treffen, die sich in einer Kernzone befinden.

Mais nimmt den grö...