„Verstummt ist Posthorns trautes Klingen, / Ein Stück der guten alten Zeit, / Die neue Zeit mit ihren Schwingen / Verdrängt’s auch hier, bald ist’s soweit. // So geht der Lauf der Erdendinge, / Drum Beeskow bleibet nicht zurück, / Nun geb‘ der Himmel, dass‘ gelinge, / Dass uns die Bahn...