Die zur Wiederaufnahme des Straßenbaus zwischen Leißnitz und Kummerow erforderlichen Maßnahmen mussten verschoben werden, teilt der Landkreis Oder-Spree mit. Die dringenden Zaunbaumaßnahmen zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben vorübergehend eine Arbeitsverlagerung in der Straßenbaubehörde des Landkreises Oder-Spree erforderlich gemacht. So konnten die nach dem Abfräsen der Asphaltschichten notwendig gewordenen radio...