Betrüger haben am Mittwochvormittag versucht, eine Bernauer Rentnerin um ihr Geld zu erleichtern. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dazu versuchten sie es mit einer altbekannten Masche am Telefon, bissen sich aber an der Dame die Zähne aus.

Angebliche Verkehrsunfall verursacht

Laut Polizeiangaben erzählten die Unbekannten der Rentnerin, dass deren Tochter einen Verkehrsunfall verursacht hätte. Um einen Gefängnisaufenthalt zu vermeiden, müsse nun eine Kaution gezahlt werden.
Doch die Betrüger kamen bei der Dame nicht weit. Sie erwies sich nämlich als hinreichend über die Masche informiert. Sie legte kurzerhand den Hörer auf und informierte die Polizei. Ein anschließender Anruf bei ihrer Tochter ergab, dass es den Unfall natürlich nicht gegeben hatte, und die Betrüger dementsprechend nur auf ihr Geld aus waren.