Wichtiger Verkehrshinweis: Autofahrer müssen am Freitag, 17. Dezember, mit Behinderungen auf dem nördlichen Berliner Ring rechnen. Das teilte die Autobahn GmbH des Bundes mit.
Demnach wird die Autobahn A10 am Freitag zwischen den Dreiecken Barnim und Pankow in beiden Richtungen in der Zeit von 9 bis 11 Uhr voraussichtlich dreimal für je acht Minuten vollgesperrt. Hintergrund: Es sollen Stromleitungen über der Autobahn installiert werden. Die Vollsperrungen werden jeweils von der Polizei vorgenommen.
Mehr zum Verkehr auf der A10 und anderen Autobahnen in Brandenburg und Berlin finden Sie auf einer Themenseite.