Der Landkreis Barnim hat kurzfristig weitere Termine für Impfungen gegen Corona von Kindern organisiert. Zur Anwendung komme dabei der Kinder-Impfstoff von Biontech, der unlängst von der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA zugelassen wurde. Die Stiko lässt eine Impfung für Kinder auch ohne Vorerkrankungen nach entsprechender ärztlicher Aufklärung zu.

Termin muss online vereinbart werden

Die Impftage finden am 12. Januar in Eberswalde, am 22. Januar in Wandlitz sowie am 29. Januar in den Impfstellen in Bernau und Werneuchen/Seefeld statt.
Geimpft werden ausschließlich Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren und nur mit vorheriger Terminbuchung unter kindertermin.impfen-barnim.de.
Das Impfen von Kindern erfolgt nur unter Anwesenheit mindestens einer oder eines Erziehungsberechtigten. Unbedingte Voraussetzung ist zudem die schriftliche Einverständniserklärung aller Erziehungsberechtigten des jeweiligen Kindes auf dem Einwilligungsbogen, der zur Impfung auszufüllen ist.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.