Die Fahrt der Wandlitzer Jugendfeuerwehr nach Dänemark hat möglicherweise ein juristisches Nachspiel. Während dieser Fahrt soll es zu Belästigungen Jugendlicher durch einen Erwachsenen und zu Dingen gekommen sein, die laut Bürgermeister Oliver Borchert „disziplinarische und arbeitsrechtliche ...