Meterhohe Schuttberge bestimmen die Sicht, Dachlatten türmen sich wild auf, die Wände wackeln unter der Wucht der Bagger und stürzen schließlich ein – unübersehbar ziehen die Mitarbeiter der Berliner Firma Kummer seit Wochen den Abriss der zwei ehemaligen Kasernenblöcke auf dem Gelände der früheren Landespolizeischule (LPS) durch. Oder anders ausgedrückt: Im Süden des Areals wird am Waldcorso das sogenannte Baufeld 2 für die Vermarkt...