Ein Geländewagen ist auf der Bundesstraße 158 bei Ahrensfelde (Landkreis Barnim) in der Nacht zu Montag von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die 39 Jahre alte Fahrerin und ihr Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand zunächst nicht, wie ein Polizeisprecher mitteilte.
Demnach war der Wagen auf der B158 in Höhe der Bahnhofstraße wegen Glätte rechts von der Fahrbahn abgekommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.