Der Traum vom Sechser im Lotto ist riesig. Woche für Woche versuchen Millionen von Menschen ihr Glück. Und ein paar wenige von ihnen knacken früher oder später den Jackpot.
Jubeln durfte am Wochenende ein Spieler, oder eine Spielerin, in Wandlitz. Dort war am Freitag, 22. Juli, in einem Lotto-Shop ein Tippschein für den Eurojackpot und die Zusatzlotterie Super 6 mit den sechs richtigen Endziffern abgegeben. Die damit gewonnene Summe beläuft sich auf 100.000 Euro, wie die Land Brandenburg Lotto GmbH am Montag in Potsdam mitteilte.

Oberhaveler gewinnt sogar 250.000 Euro

Noch reicher ist ein Spieler aus Oberhavel geworden. Er hatte über das Internet 15 Euro investiert und gleich neun Richtige im Spiel Keno-Typ 9 getippt. Dafür gibt es 250.000 Euro.
Mit einem Spieleinsatz von 5,00 Euro konnte ein anonymer Glückspilz 100.000 Euro in der GlücksSpirale am Samstag gewinnen. Der in Potsdam eingereichte Spielschein knackte mit der sechsstelligen Glückzahl 6-3-6-4-2-0 die Gewinnklasse sechs.
Newsletter-Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden zu "Nachhall – Das Barnim-Echo der Woche"
Anrede*
E-Mail*
Vorname*
Nachname*

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.moz.de/privacy.

*Pflichtfelder