Am 29. Juni gegen 18.30 Uhr geriet ein 51 Jahre alter Mann mit seinem Pkw BMW auf regenasser Fahrbahn am Dreieck Barnim (A10) ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich und der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in das Krankenhaus Berlin-Buch, wo ihm nun ärztliche Hilfe zuteilwird.