Der Unfall in Lindenberg ereignete sich schon am Freitag (4. März), am Sonntag kam die Meldung der Polizei. Demnach geriet ein 71-jähriger Fahrer mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße B2 in Lindenberg auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Mercedes GLK, in dem sich zwei Männer befanden.
Beide Insassen, 51 und 52 Jahre alte Männer aus Berlin, wurden schwer verletzt. Ebenso der Unfallverursacher. Die Unfallopfer wurden nach Angaben der Polizei in Berliner Krankenhäuser gebracht. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 25.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit.

Nassenheide

Die Bundesstraße 2 war während der Unfallaufnahme am Freitag bis gegen 17 Uhr voll gesperrt.