Ein spektakulärer Unfall hat sich am Sonntag auf der Bernauer Chaussee in Schwanebeck ereignet.
Nach Angaben der Polizei hatte ein 27-jähriger Mann gegen 9.30 Uhr in Höhe der Schule am Ortsausgang in Richtung Bernau die Kontrolle über seinen Transporter vom Typ Mercedes Sprinter verloren. Er kam mit dem Leihfahrzeug nach rechts von der Straße ab, überschlug sich, landete auf einem Feld und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt.

Straße halbseitig gesperrt

Die genaue Unfallursache war zunächst noch unklar. Alkohol und Drogen hatte der Autofahrer nicht konsumiert. Die Straße wurde für die Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt.
Newsletter-Anmeldung
Jetzt kostenlos anmelden zu "Nachhall – Das Barnim-Echo der Woche"
Anrede*
E-Mail*
Vorname*
Nachname*

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.moz.de/privacy.

*Pflichtfelder