Was vor einigen Jahren in der Region noch undenkbar schien, wird nun langsam offensichtlich. Wasser wird in einigen Gegenden knapp, das Ringen um die Verteilung hat begonnen – auch im Niederbarnim. Die stark wachsende Stadt Bernau wird sich vermutlich in einigen Jahren aus den jetzigen Quellen nic...