Im Bernauer Ortsteil Lobetal sind die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt am Montagabend, 28. Juni, zu einem Waldbrand am Mechesee ausgerückt.
Zeugen entdeckten das Feuer gegen 18.15 Uhr aufgrund der starken Rauchentwicklung und alarmierten die Rettungskräfte.
Den Angaben des Einsatzleiters zufolge sollen rund 3000 Quadratmeter Waldboden verbrannt sein. Einsatzkräfte der Feuerwehren Bernau, Lobetal und Rüdnitz waren mehrere Stunden im Einsatz, um die Flammen zu löschen.