Die Stadt Brandenburg an der Havel lädt gemeinsam mit ihren Partnern Städtisches Klinikum und DRK-Kreisverband Brandenburg an der Havel e.V. am Samstag, 14.08.2021, in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr wieder zu einer Impfaktion gegen Corona ohne Termin ein. Diesmal im Brandenburger Einkaufszentrum Wust, An der Bundesstraße 1, 14776 Brandenburg an der Havel. Geimpft wird mit den Impfstoffen Johnson & Johnson und BioNTech (ab 12 Jahren, im Beisein der Eltern). Impflinge benötigen den Personalausweis, die Gesundheitskarte und den Impfpass. Der Impfnachweis kann bequem in der nahegelegenen Apotheke im Einkaufszentrum Wust digitalisiert werden.

Die im EKZ Wust verwendeten Corona-Impfstoffe

Der Impfstoff von Johnson & Johnson bietet nach 14 Tagen einen sicheren Impfschutz (und nach 28 Tagen vollständigen Impfschutz) und es wird nur eine Impfung benötigt.
Bei der Impfung mit Biontech/Pfizer erhält man ebenfalls nach 14 Tagen vollständigen Impfschutz, benötigt allerdings zwei Impfdosen im Abstand von drei Wochen. Die Wirksamkeit von Biontech/Pfizer gegen CoV-2-Viren ist Studien zufolge dafür aber höher.
Die Ärztinnen und Ärzte vor Ort stehen für Auskünfte dazu gern zur Verfügung.