Die Ferien bringen immer mehr Spaß: Der Indoorspielplatz Rappelkiste in Wust öffnet ab Donnerstag 24. Juni wieder von Donnerstag bis Montag seine Pforten! Die Öffnungszeiten sind jeweils von 10 - 14 Uhr und von 15 - 19 Uhr. „Das Tolle dabei ist, dass ab sofort die Testplicht entfällt, weil Brandenburg eine Inzidenz von unter 20 hat“, freut sich Mario Schneider, Inhaber der Rappelkiste, mit den Kindern. Und weiter: „Von 14 bis 15 Uhr schließen wir den Abenteuerspielplatz für die nötigen Hygienemaßnahmen.

Zutritt für begrenzte Personenzahl

Wir gewähren auch nur einer begrenzten Zahl an Personen Zutritt, so dass die nötigen Abstände eingehalten werden können und sowohl Kinder, als auch Eltern einen entspannten Tag genießen können. Über unser Buchungssystem kann man sich ganz einfach seinen Wunschtermin aussuchen und online reservieren. Dies funktioniert auch mit Kindergeburtstagen.“

Es hat sich einiges verändert

Außerdem verrät Mario Schneider, dass die Rappelkiste in der Schließzeit stark verändert wurde. Der alte Teppichboden sei durch einen leicht zu desinfizierenden PVC-Belag ersetzt, die weißen Wände habe der Künstler Matthias Andert kindgerecht modernisiert. Zudem verschwanden die alten Bierzeltgarnituren! Die Kindergeburtstage werden jetzt in gemütlichen Loungemöbeln gefeiert. Auch die Speisekarte wurde angepasst!

Übrigens:

Am Samstag 19.6. und Sonntag 20.6. hat die Rappelkiste auch schon geöffnet und zwar jeweils von 15 bis 19 Uhr. Nähere Infos unter https://sport-in-wust.de/rappelkiste