„Bei den Stadtwerken Brandenburg an der Havel melden sich momentan verunsicherte Kunden, die von zweifelhaften Telefonanrufen berichten“, weiß Unternehmenssprecherin Heike Beckmann. Demnach rufen unbekannte Dritte – u. a. von einem Telefonanschluss mit Berliner Vorwahl – bei StWB-Kunden an und geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Sie erfragen bei den Kunden die Nummer des Stromzählers und behaupten, die Herausgabe der Zählernummer sei erforderlich für eine Auszahlung eines Corona–Bonus.

Zählernummer ist dem jeweiligen Stromlieferanten bekannt

Beckmann: „Diese Aussagen entsprechen nicht den Tatsachen. Einem Stromlieferanten, auch den Stadtwerken Brandenburg, ist immer die Zählernummer des jeweiligen Kunden bekannt, denn unter anderem diese Zählernummer identifiziert ja die Verbrauchstelle des Kunden. Mitarbeiter der Stadtwerke Brandenburg rufen somit auch zu diesem Zweck niemals ihre Kundinnen und Kunden an!“
Für Fragen stehen die Ansprechpartner des StWB-Kundenservice  unter Tel. 03381 752 752 oder per E-Mail an kundenservice@stwb.de zur Verfügung.