Die Märchenvorlagen gibt es zum Nachlesen und Zuhören (dank dem Brandenburger Jugendtheater!) auf www.brawo.de/undine2020. Eure Aufgabe: Wandelt die siegreichen Märchen zur bildenden Kunst – malend, zeichnend, basteln, modellierend, filmend…  Macht eure Lieblingsszene oder –figur sichtbar und beim Wettbewerb mit. Abzugeben sind eure Kunstwerke bis zum 7. August 2020 in der Fouqué-Bibliothek am Altstädtischen Markt 8, in der BRAWO-Geschäftsstelle am Neustädtischen Markt 22a oder bei unseren Wettbewerbspartnern Kinder- und Jugend-Kunst-Galerie "Sonnensegel", Gotthardtkirchplatz 4/5 und Wredow’sche Zeichenschule, Wredowplatz 1.
Im Herbst, so hoffen wir, können dann die besten Autoren und Illustratoren in einer gemeinsamen Festveranstaltung mit den Hauptpreisen (Undine-Statuette + 150 Euro) und Sonderpreisen (150 Euro) ausgezeichnet werden.
Vorerst gilt: Macht mit beim 16. Märchenwettbewerb! Wir wünschen euch  viele märchenhafte Momente! (tms)