Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 im Landkreis Potsdam-Mittelmark sind zehn Menschen verletzt worden.
Am frühen Sonntagmorgen kam ein Kleintransporter zwischen den Anschlussstellen Wollin und Ziesar in Richtung Magdeburg von der Fahrbahn ab, wie der Polizeiliche Lagedienst mitteilte.

Kleintransporter kommt von Straße ab

Der Wagen fuhr nach rechts in die Böschung und kippte um. Ein Mensch wurde schwer verletzt, neun weitere leicht.
Die Unfallursache und der Hergang waren zunächst unklar. Weitere Fahrzeuge seien nicht beteiligt gewesen, hieß es weiter.