Das Ordnungsamt der Stadt Brandenburg an der Havel weist aus gegebenen Anlass darauf hin, dass es aufgrund des sonnigen Wetters verbunden mit den weiterhin herrschenden Minusgraden, vermehrt zur Bildung von Schneebrettern und Eiszapfen kommen kann. Herabfallende Eiszapfen und größere Schneebretter können tödlich sein. Beobachten Sie die Dachkanten und Regenrinnen und halten Sie nach Möglichkeit Abstand zu den jeweilig möglichen Gefahrenbereichen.

Warnhinweis für alle Straßen mit Bebauung

Derzeitig ist ein vermehrtes Auftreten dieser Problemlage, insbesondere in der Neustadt festzustellen. Betroffenheit anderer Stadtteile kann aufgrund der Wetterlage nicht ausgeschlossen werden. Daher gilt dieser Warnhinweis für alle Straßen, Geh- und Radwege an denen direkt Gebäude anliegen.
Alle Hauseigentümer, Vermieter und Verwalter werden gebeten ihre bestehende erhöhte Verkehrssicherungspflicht an öffentlichen Straßen und Wegen zu beachten.