25 Jahre sind ein Viertel Jahrhundert. Für das Haus „Freudenquell“ an der Brunnenstraße 1 in Eberswalde eine kleine Wegstrecke. Die Wohnstätte gehört zur Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und lud nun zum gemeinsamen Feiern ein.

Kleine Steine als Symbole an Eberswalder Bewohner verteilt

„Schön, Sie alle heute hier zu sehen und gemeinsam Andacht halten können“, begrüßte Diakon Hartwin Schulz die Anwesenden. Alle hatten sich im Gemeinsch...