Ein einziger Feuerball sei der brennende Golf bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr Eberswalde gewesen, berichtet Einsatzleiter Volker Rutte. Auf einem Waldweg als verlängerter Arm der Lausitzer Straße im Brandenburgischen Viertel brannte das Fahrzeug am Donnerstagnachmittag (8. Juli) vollständig aus. Dicke Rauchwolken hatten die Brandschützer zum Einsatzort geführt. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Fahrzeug war leer und auch ein Nummernsch...