Schon von Weitem ist das Schiffshebewerk zu sehen. Es leuchtet förmlich in die dunklen Abend- und Nachtstunden hinein. Ein wenig mutet die Szenerie wie beim Training nach Sonnenuntergang im Fußballstadion oder wegen der Höhe wie beim Skispringen in Bischofshofen zu vorgerückter Stunde an. Flutli...