Der Eberswalder Weihnachtsmarkt ist abgesagt, auch im Brandenburgischen Viertel und rund um die Maria-Magdalenen-Kirche dürfen keine Menschenansammlungen wegen Corona zusammenkommen. Doch die Eberswalder haben auf Hochtouren gearbeitet. Es gibt Pläne für die Adventszeit, die am Freitag von Bürgermeister Friedhelm Boginski, Stadtmarketingchef Georg Werdermann, Kulturamtsleiter Norman Reichelt, Weihnachtsmarktorganisator Udo Muszynski und Andre...