Die Lage sei unter Kontrolle, sagt der Kliniksprecher Andreas Gericke. 14 infizierte Patienten gibt es am Mittwoch insgesamt am Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde. Keiner werde beatmet.

Lage im Krankenhaus Eberswalde sei unter Kontrolle

Rege war das Medieninteresse am Mittwoch, nachdem die MOZ...