Mindestens 20 Kilometer lang muss die Spur gewesen sein, lässt sich anhand des Streckenverlaufs ausrechnen. Zahlreiche Feuerwehrleute verschiedener Ortswehren aus dem Amtsbereich Britz-Chorin-Oderberg sowie von der Berufsfeuerwehr Eberswalde waren am Sonnabendmittag (11. Dezember) damit beschäftig...