Ein Exibitionist ist in Eberswalde unterwegs. Diese unliebsame Begegnung hat eine 33-jährige Frau am 11. Januar gemacht als sie mit ihrem Fahrrad im Bereich der Zoostraße unterwegs war. In einem Waldstück zwischen Zoo und Brandenburgischem Viertel bemerkte sie einen Mann, der in unverständlichen Sätzen vor sich hinsprach und sein Geschlechtsteil entblößte. Der Mann verschwand daraufhin.
Er wird mit einem Alter von ca. 30 Jahren und einer Größe von 175 bis 180 cm beschrieben. Außerdem war er von schlanker Statur und zu diesem Zeitpunkt mit einer grauen Jogginghose bekleidet gewesen.Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim in dem Fall.