Der vermutliche Unfallversucher ist 34 Jahre alt. Das Alter der beiden verletzten Polizisten nannte die Polizeisprecherin auch auf Nachfrage nicht.
Zum Unfall war auch die Eberswalder Berufsfeuerwehr gerufen worden. "Wir haben die Kreuzung ausgeleuchtet und sicherheitshalber die Fahrzeugbatterien abgeklemmt", teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.