„Weg des Wassers“ hat Steffen Schortie Scheumann das Projekt genannt, dessen Premiere am 31. Oktober begangen wurde. Der Kulturwissenschaftler und Schauspieler aus Eberswalde, der jüngst in einer Nebenrolle in der dritten Staffel der Erfolgsserie „Babylon Berlin“ im TV zu sehen war, ist ein begnadeter Strippenzieher. Und schafft es spielend, selbst bei Regenwetter Gleichgesinnte zur gemeinsamen Gartenarbeit zu bewegen.

Trommelwirbel fü...