Feiern in Eberswalde? Das kam für Katharina Groll, als sie noch hier lebte, nicht in Frage. „Mit Anfang 20 ging es immer in die Clubs in Berlin“, erzählt die Mitte Dreißigjährige. Zuhause traf man sich im A-Werk, der letzten großen Diskothek der Stadt, die 2013 dichtmachte. In der Hauptstad...