„Entdeckerwelten“ haben Marcel Miserius, der amtierende Leiter der Karl-Sellheim-Schule, und seine 25 Mitstreiter aus dem 86 Pädagogen zählenden Kollegium der durch den Kreis Barnim getragenen Bildungsstätte ihr Angebot genannt, das ein klein wenig an Ferienspiele erinnert. Die Kinder und Jugendlichen toben sich im Fitolino aus, besuchen den Zoo, üben mit der freiwilligen Feuerwehr das Löschen von Bränden oder backen Schokomuffins, ...