Mit 89 Jahren sieht der Alltag für viele Menschen eher recht gemütlich aus. Die Tasse Kaffee am Morgen, das Frühstücksei am Kochen und das Radio läuft im Hintergrund mit den neusten Nachrichten. Für Rudolf Radecke reicht das nicht aus.
Für ihn sind die täglichen Morgenübungen verpflichtend. ...