Seit beinahe 30 Jahren bemüht sich Kirsten Michalewitz (59) darum, auf dem von ihrer Familie gepachteten Kleingartengrundstück an der Lieper Straße 18 ein Eigenheim errichten zu dürfen. Bislang ist jeder ihrer Anläufe daran gescheitert, dass die Stadt Eberswalde den Verkauf des 500 Quadratmeter großen Areals ablehnt.
„In unserer Straße gibt es etliche Häuslebauer, die mehr Glück hatten“, sagt die Eberswalderin, der es inzwischen ...