Für eine Bilanz der Sturmschäden ist es am Sonntagvormittag (30. Januar) noch zu früh. „Wir haben momentan circa 150 Einsätze laufen“, sagt Michael Schulz, der Lagedienstführer der Regionalleitstelle Nordost gegen 10 Uhr. Ohne Rettungsdiensteinsätze seien es 100, also solche, die auf den S...