Aufgrund von Fahrbahnsanierungsarbeiten ist die Autobahn-Anschlussstelle Chorin (A11) in Richtung Prenzlau/Stettin derzeit gesperrt. Das gilt vom 31. Mai bis zum 5. Juni, voraussichtlich bis 12 Uhr, teilt der Landesbetrieb Straßenwesen mit. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Joachimsthal umgeleitet.

Wie lange dauern die Arbeiten an?

Behinderungen gibt es dort auch in der kommenden Woche. Dann ist die Fahrbahnsanierung der westlichen Ausfahrt geplant. Die Arbeiten sollen vom 7. bis 12 Juni dauern. Eine entsprechende Umleitung über die Anschlussstelle Werbellin wird ausgewiesen. Ebenfalls für diesen Zeitraum gesperrt ist dann die A11-Anschlussstelle Lanke in Richtung Berlin.